Aktienkauf Starbucks

by Erfolgsmaschine 3 Comments

About
Starbucks Corporation ist ein internationales Unternehmen, welches sich auf den Betrieb und Besitz von Cafeterias spezialisiert hat und Franchiselizenzen vergibt. Es wurde am 30. MĂ€rz 1971 in Seattle gegrĂŒndet und im Jahr 2001 sind in der Schweiz, 2002 in Deutschland die ersten Filialen entstanden. Weltweit gibt es 25’085 (Stand 2016) Starbucks Filialen (Filialen und FranchisegeschĂ€fte). Mit ungefĂ€hr 4 neuen Filialen pro Tag in den letzen 13 Jahren konnte Starbucks ein rasantes Wachstum hinlegen. Im Moment werden ca 254’000 Mitarbeiter beschĂ€ftigt. Der grösste Umsatzanteil von 74% (Stand 2016) wird in den USA erwirtschaftet. In den zahlreichen Starbucksfilialen soll nicht nur Kaffee mit bester QualitĂ€t angeboten werden, sondern soll auch einen angenehmen RĂŒckzugsort und sozialen Treffpunkt fĂŒr die Kunden werden.

Why
Ich hatte noch keine Aktien, die im Gastronomiebereich angesiedelt ist. Mit Starbucks habe ich nun einen grossen Player im Quickservice-Gastronomiebereich. Dazu kommt, dass ich selbst ein zufriedener Kunde bei Starbucks bin und bei Gelegenheit meinen Konsum dort tĂ€tige. Ich war schon oft mit Laptop oder Schulmaterial ausgerĂŒstet im Starbucks und habe meine Pendenzen zu einem guten Kaffee oder heisser Schokolade erledigt. Unter anderem treffe ich mich gerne mit Freunden dort, weil wie im ersten Abschnitt erwĂ€hnt eine optimale AtmosphĂ€re dafĂŒr herrscht. Es hat Free-Wifi und bequeme Sessel. Dieses Konzept kommt auf der ganzen Welt an und es werden immer mehr Filialen aufgebaut. Langfristig bedeutet das mehr Umsatz und Gewinn. Gerade im September konnte Starbucks eine wichtige Vereinbarung mit Maxim’s Caterers Limited, ein fĂŒhrender Restaurantbetreiber im Raum Asien abschliessen. Dies wird die Expansion in Asien beschleunigen, damit Starbucks den Wachstumsplan auch einhalten kann.

Die Fundamentaldaten zeigten mir, dass Starbucks gut steht und der stetig wachsende Umsatz stimmt mich positiv. Auch die Dividenden sind jÀhrlich am steigen.

Dividends
Die 35 Starbucks Aktien bringen in diesem Jahr netto eine Dividende von 35 Dollar. Das Unternehmen zahlt quartalsweise 0.25 $ an Dividenden pro Aktie. Dabei hat die komplette Order inklusive den GebĂŒhren 1’941.82 Dollar gekostet. Das entspricht einer Dividenrendite von 1.8%.

Forecast
Dies war wieder ein Beitrag nach einer lĂ€ngeren Pause. In den letzten Monaten hatte ich im MilitĂ€r leider keine Zeit fĂŒr den Blog. Vielleicht wird es in Zukunkt noch ein paar Offtopic BeitrĂ€ge ĂŒber das schweizer MilitĂ€r geben. Ansonsten wird es wie gewohnt regelmĂ€ssig BeitrĂ€ge zum Thema Finanzen geben. Mein Depot soll bis Ende Jahr einen Wert zwischen 20’000 und 25’000 erreicht haben.

Besitzt du auch Starbucks Aktien? Wenn du ein Wunschthema ĂŒber das MilitĂ€r hast, kannst du das gerne kommentieren. Bei Fragen oder Anregungen kannst du auch  gerne einen Kommentar verfassen oder mir ĂŒber das Kontaktformular eine Nachricht schreiben.

Comments ( 3 )

  1. ScenIX
    Gratuliere super Kauf,bin auch in Starbucks investiert,vorallen dem Monate wurde die Dividende erhöht um 20%,also von 0,25$ auf 0,30$ im Quartal,was noch ganz interessant ist ders Payout betrÀgt erst 46% is also noch Luft nach Oben
    • Erfolgsmaschine
      Stimmt, das sehe ich auch so. :)

      Gruss Fabian
  2. Tim
    Bin gespannt wie sich das Unternehmen kĂŒnftig entwickeln wird. Die Preispolitik könnte langfristig doch noch problematisch werden.

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.