Header Image - Erfolgsmaschine

Erfolgsmaschine

Aktienkauf Raytheon Company

About Raytheon
Raytheon Company ist ein amerikanischer Rüstungs- und Elektronikkonzern. Die Markkapitalisierung beläuft sich auf 46.49 Mrd Franken. Kernkompetenz ist dabei die Herstellung von elektronischen Verteidigungssystemen, wie beispielsweise Marsch- und Lenkflugkörper und Radargeräten. Besonders spannend finde ich, dass Raytheon auch in der Cyberabwehr Sparte mit dem Namen Forcepoint unterwegs ist. Unter anderem wird die Rakete BGM-109 Tomahawk von Raytheon produziert, die vor ein paar Monaten Massenhaft von der USA abgefeuert wurde. Weiterlesen

Warte nicht zu lange!

Warte nicht zu lange!

Das Wetter war an diesem Wochenende in der Schweiz prächtig. Da kam mir die Auffahrt (Feiertag) gerade gelegen und schenkte mir noch einen zusätzlichen freien Tag. Ich habe die Zeit an der Sonne genossen und natürlich durfte eine Lektüre nicht fehlen. Die Zeit auf dem Liegestuhl kann mit einem Buch gut genutzt werden, da mir das Arbeiten mit dem Laptop in der Sonne weniger zusagt. Das Buch „Die Kunst, über Geld nachzudenken“ von André Kostolany habe ich gelesen und gefiel mir sehr gut. Dort erfährt man einiges über die Person Kostolany und bekommt ein paar Tipps und Ansichten vermittelt. Das nächste Buch steht schon im Regal und wartet darauf, gelesen zu werden. Weiterlesen

Warum gesunde Ernährung nicht erst bei den Vitaminen beginnt

Warum gesunde Ernährung nicht erst bei den Vitaminen beginnt

Es ist Montag und wieder an der Zeit, etwas für unsere Gesundheit zu tun! In diesem Beitrag geht es darum, dass eine gesunde Ernährung nicht primär aus Vitamin besteht oder damit erreicht werden kann. Viele werden es kennen, dass es den Eltern wichtig ist, dass ihre Kinder Früchte oder Gemüse essen und somit sich gesund ernähren. Dies ist leider nur die halbe Wahrheit und stimmt nur bedingt.
Weiterlesen

Aktienkauf IBM – IT Unternehmen

About IBM
Die International Business Maschines Corporation oder kurz gesagt IBM ist ein amerikanisches IT-Unternehmen. Das Unternehmen existiert schon über 100 Jahre und gehöhren zu den führenden Hardware- und Stoftwareherstellern. Ich persönlich benutze keine IBM Produkte zu Hause, da sie heute im Home-Bereich weniger vertreten sind. Vielleicht kennen einige noch die Lenovo ThinkPads, die noch eine IBM Aufschrift hatten. Diese Laptops waren jedoch nicht von IBM, sondern Lenovo konnte den Name „IBM“ weiterverwenden, nachdem sie 2004 die PC-Sparte von IBM abkaufte.

Weiterlesen

Was ist Risiko genau?

Was ist Risiko genau?

Das Risiko ist der grösste Feind des Anlegers. Am liebsten hätte jeder Anleger kein Risiko beim Investieren. Die Aktien können dann ohne Risiko gekauft werden und der Gewinn ist dann so gut wie garantiert. Schön wäre es, doch das ist natürlich Wunschdenken und wird bei Aktien auch nie so sein. Natürlich bekommst du auf einem Taggeldkonto Zinsen, während du ein Risiko gegen Null eingehst, jedoch ist da die Rendite auch nicht erwähnenswert. Im Moment sind die Zinsen sehr tief in der Schweiz und können oft die Führungskosten nicht decken. In diesem Beitrag geht es darum, die verschiedenen Aspekte von Risiko beim Anlegen zu beleuchten.

Weiterlesen

Mythos „Abnehmen ohne Cardio unmöglich“

Mythos „Abnehmen ohne Cardio unmöglich“

In meiner Freizeit besuche ich das Fitnessstudio regelmässig. Da fallen mir verschiedene Personen auf, die Stunden auf einem Ausdauergerät verbringen. Sie versuchen krampfhaft ein paar Kilogramm Fett zu verlieren, um so ihrem Wunschkörper ein wenig näher zu kommen. Auf den ersten Blick hört sich das gut an, denn so verbrennen sie sicher viele Kalorien. Doch oft lässt das Resultat zu wünschen übrig. Zu meinen Favoriten gehören auch jene Personen, die auf dem Laufband 1 bis 2 Stunden nur „gehen“. Hast du auch vor, ein wenig in Form zu kommen? Dann werde ich dir in diesem Beitrag den Mythos um das Cardio ein wenig näherbringen.

Weiterlesen

Neuanfang mit ETFs

Neuanfang mit ETFs

Letzte Woche konnte ich endlich mein Wertschriftenkonto bei einer grossen Schweizer Privatbank auflösen. Ich hatte dort mehrere Aktienfonds gehalten, die ich nun losenwerden  wollte, da ich auf ein anderes Finanzprodukt umsteigen möchte. Zusätzlich war ich mit den enorm hohen Gebühren bei dieser Bank sehr unglücklich. Darum musste eine Alternative her, die keine horrenden Gebühren verlangt und auf eine Kontoführungsgebühr verzichtet.

Weiterlesen

Werde zu deinem Coach

by Erfolgsmaschine 2 Comments
Werde zu deinem Coach

In diesem Bericht geht es um die Selbstreflexion und wie du zu deinem eigenen Coach werden kannst. Es ist ein wichtiger Teil auf dem Weg zu deinem Erfolg und deinen Zielen. Viele überspringen diesen Schritt, weil sich selber coachen nicht ohne Aufwand funktioniert. Einen Mehraufwand der sich garantiert auszahlt und Du auf jeden Fall auch anwenden sollst!

Weiterlesen

Experiment mit Binären Optionen | Teil 1

by Erfolgsmaschine 2 Comments
Experiment mit Binären Optionen | Teil 1

Im Januar hatte ich einen Beitrag über binäre Optionen veröffentlicht. Dabei war ich sehr kritisch bei diesem Thema und es ist nach wie vor für mich kein Finanzinstrument, das ich in der Zukunft nutzen möchte um mein Vermögen zu vergrössern oder Einkommen zu generieren. Jedoch wollte ich es trotzdem mal ausprobiert haben und habe mein Glück bei einem Anbieter versucht.

Weiterlesen